News

Erster Mischhaarkopf im Sortiment von L‘IMAGE: Championkopf Milena

Erster Mischhaarkopf im Sortiment von L‘IMAGE: Championkopf Milena

Liebe Kunden und Kundinnen,

neu im Sortiment von L’IMAGE ist ab November auch der Championkopf Milena, der zu 50% aus indischem Echthaar und zu 50% aus Proteinhaar besteht. Vorteil dieses Mischhaars ist, dass es sich nahezu wie Echthaar verhält und dieselbe Griffigkeit aufweist. So kann der wertvolle Rohstoff Echthaar geschont werden. Dazu kommt, dass Proteinhaar aus Algenkonzentrat besteht und somit deutlich umweltfreundlicher ist als Plastik- oder Fiberhaar.

Milenas Haarfarbe ist ein helles lichtblond mit einer Farbtiefe von 10, ist also fast weiß. Das handimplantierte Haar weist 5-6 Haare pro Stich auf, die Haarlänge liegt bei ca. 60 cm, die Gesamthaarmasse bei 190 g. Der Kopf eignet sich für Schneide- und Färbetechniken wie Pastellcolorationen, Tonspülungen und direktziehende Farben und i

Mehr lesen >
L’IMAGE-Kunden erhalten dieses Jahr besondere Weihnachtsgeschenke

L’IMAGE-Kunden erhalten dieses Jahr besondere Weihnachtsgeschenke

Nach dem Rückzug aus ihrem Unternehmen L’IMAGE widmet sich Gründerin Gabriele Bürger inzwischen ganz der Kunst – und macht Kunden und Geschäftspartnern des Herstellers von Trainingsköpfen in diesem Jahr ein besonderes Geschenk: Zu Weihnachten gibt es ein signiertes Kunstwerk von ihr.

2006 begann Gabriele Bürger neben der Geschäftsführung von L’IMAGE ein Studium an der freien Kunstakademie in Augsburg und absolviert seit 2016 ein bildhauerisches Studium bei Esther Pschibul. In den vergangenen Jahren unternahm sie verschiedene Studienreisen und realisierte Projekte in unterschiedlichen Techniken wie Malerei, Zeichnung, Skulptur und Fotografie. Ihre Werke waren bzw. sind auf Ausstellungen im In- und Ausland zu sehen, so zum Beispiel 2018 bei "CONTENT RECEIVED" der Malaysian-German-Society in Penang, gefördert durch das Goethe-Institut Malaysia, oder bei "Memento Mori" in Kopenhagen. Im nächsten Jahr stellt sie auf der Artexpo in New York aus.

Bei

Mehr lesen >
Revival: Der neue AKO Trainingskopf bei L'IMAGE

Revival: Der neue AKO Trainingskopf bei L'IMAGE

Liebe Kundinnen und Kunden,

lange war er vergriffen, jetzt lässt L’IMAGE mit dem neuen Trainingskopf Akonia den 70er-Jahre Klassiker AKO wieder aufleben.

Jeder Friseur und jede Friseurin, der oder die schon etwas länger im Geschäft ist, kennt ihn, hat ihn in der Ausbildung verwendet und wahrscheinlich die erste Wasserwelle oder Sechserlocken daran geübt: Der AKO Trainingskopf war in den 70er Jahren ein wahrer Klassiker. Sein markantes Gesicht, das handgestochene europäische Naturhaar und die perfekten Abmessungen machten ihn zum absoluten Liebling. Noch heute findet man den einen oder anderen in die Jahre gekommenen AKO bei Innungen, Berufs- und privaten Schulen. Lange Zeit war der AKO nicht mehr erhältlich. Da

Mehr lesen >
Neue Preise ab November 2019 bei L'IMAGE

Neue Preise ab November 2019 bei L'IMAGE

Liebe Kundinnen und Kunden,

Ihre Zufriedenheit steht für uns an erster Stelle. Dafür arbeiten wir bei L’IMAGE Tag für Tag. Durch unsere Gespräche mit Ihnen und Ihr Feedback wissen wir, wie sehr Sie unsere Trainings- und Championköpfe und unseren Rundum-Service schätzen. Das freut uns sehr und ist für uns Bestätigung und Ansporn, Ihnen weiterhin hochwertige Produkte und bestmögliche Beratung und Kundenähe zu liefern.

Doch wie in vielen anderen Bereichen, so steigen auch für uns die Einkaufspreise für unsere Rohstoffe kontinuierlich an. Das betrifft hauptsächlich das Echthaar aus Indien – hier werden vor allem lange Haare, wie wir sie brauchen, leider immer seltener und damit teurer.

Dazu kommt, dass wir unsere Bemühungen, die Umwelt zu schonen, intensivieren. Das reicht von neuen Verpackungen bis hin zur Rückholung bzw. Rücknahme ausgedienter Trainingsköpfe. Diese führen wir d

Mehr lesen >
L'IMAGE Distribution: Rumänien & Serbien

L'IMAGE Distribution: Rumänien & Serbien

Liebe Kunden,

seit dem 10. September 2019 besteht für die Länder Rumänien und Moldau ein Exklusivvertrag mit unserem neuen Partner BAS PREMIUM INVEST SRL, die dort das Produktsortiment von L’IMAGE vertreiben.

Ein weiterer Exklusivvertrag ist am 14. Oktober 2019 mit ALTA MODA DOO zustande gekommen, welche nun L’IMAGE in Serbien vertreten.

Zusammen mit dem Ziel der Popularisierung der Marke L'IMAGE auf diesen Märkten wird die neue Zusammenarbeit wesentlich dazu beitragen, Ihre Bedürfnisse durch konsolidierte Logistik- und Importverfahren, pünktliche Lieferungen und eine persönliche Annäherung an Ihre Anforderungen besser zu erfüllen.

Daher bitten wir Sie, Ihre Bestellungen aus oben genannten Ländern für L'IMAGE sowie Ihre Anfragen an die folgenden entspreche

Mehr lesen >
L’IMAGE nutzt ab Ende 2019 recycelbare Tüten für Trainingsköpfe

L’IMAGE nutzt ab Ende 2019 recycelbare Tüten für Trainingsköpfe

Neusäß, 2.7.2019 – L’IMAGE, internationaler Lieferant für Trainingsköpfe, verändert sein Verpackungskonzept zugunsten der Umwelt: Ab Ende 2019 verpackt das Unternehmen alle Trainingsköpfe in Tüten aus recycelbarem Polypropylen.

Jährlich versendet L’IMAGE rund 150.000 Trainingsköpfe. Jeder von ihnen war bisher in eine herkömmliche Plastiktüte verpackt. „Hier wollten wir umweltverträglicher agieren und haben deshalb mit unseren drei Produzenten gesprochen“, sagt Adina Bürger, Geschäftsführerin von L’IMAGE. „Nun ist klar, dass wir ab Ende 2019 unser neues Verpackungskonzept flächendeckend einführen können. Auch, wenn es für uns mehr Kosten bedeutet – für die Umwelt tun wir das gerne.“

Die neuen Tüten sind aus Polypropylen, das sich im Vergleich zu anderen Plastikarten besser recyceln lässt: In Polypropylen sind weniger Zusatzstoffe wie etwa Dioxine enthalten, die bei der Lagerung auf Mülldeponien ins Grundwasser

Mehr lesen >
Lookbook Vol. 2

Lookbook Vol. 2

Nach dem großen Erfolg des ersten Lookbooks im Jahr 2017 präsentiert L’IMAGE, internationaler Lieferant für Trainingsköpfe, jetzt sein zweites Lookbook. Dieses setzt das bewährte Konzept fort: Es zeigt nicht nur Frisuren, sondern erklärt auch ganz genau, wie sie gestylt werden. Zudem ist es prallvoll mit Insider-Tipps und informativen Interviews mit Friseuren – ein Band voller Inspirationen und mit wahrem Mehrwert also.


Herzstück des Lookbooks sind fünf ausgefallene Frisuren an L’IMAGE-Trainingsköpfen, realisiert von fünf Top-Friseuren. Dabei reicht die Spanne von Farbe und Hochstecken über Herren- und Damenschnitt bis hin zum Styling. Jeder Look wird mit ausführlichen Step-by-Step-Anleitungen, Farbrezepturen und den verwendeten Produkten ganz genau erklärt. Dazu kommen wertvolle Profi-Tipps rund um den Umgang mit Trainingsköpfen.

Doch das ist nicht alles: Neben der Vorstellung der Frisur

Mehr lesen >
Lookbook Vol. 2
L’IMAGE bei WhatsApp

L’IMAGE bei WhatsApp

Die L‘IMAGE GmbH ist weltweit agierender Großhändler für Trainingsköpfe, Wettbewerbsköpfe, Stative, Haartressen und weiteres Friseurzubehör. Sie bietet den nationalen, aber vor allem auch den internationalen Kunden und Interessenten nun auch die Möglichkeit, über WhatsApp Fragen zu stellen, Bestellungen aufzugeben oder ganz simpel mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten.

„Wir versuchen, unsere Kunden über alle nur möglichen Kanäle zu erreichen. Sei es Instagram, Facebook, unseren Webshop, Amazon oder Messeauftritte. Über WhatsApp sind wir nun auch für eine weitere Zielgruppe ‚ansprechbar‘“, so Adina Bürger, CEO der L’IMAGE GmbH.

Wer von nun an Bestellungen ganz einfach über sein Smartphone aufgeben oder sich schlichtweg kurz über ein Produkt informieren möchte, erreicht den Übungskopf-Lieferant unter folgender Nummer:

Mehr lesen >
L’IMAGE verändert Basis der Trainingsköpfe

L’IMAGE verändert Basis der Trainingsköpfe

Seit nunmehr 30 Jahren ist L’IMAGE einer der führenden Großhändler im Bereich Trainingsköpfe, Haarteile, Stative und weiterem Friseurzubehör. Nun wird erneut eine Modifizierung vorgenommen, die die Arbeit an den Übungsköpfen erleichtern soll.

Bislang sind einige Puppenköpfe mit einer Kunststoffbasis, andere mit einer Gummibasis ausgestattet. Dieser Umstand führt dazu, dass die Friseurköpfe nicht auf allen Stativen gleich gut halten. Durch den fehlenden „Grip“ bei den Köpfen mit Kunststoffbasis kommt es manchmal dazu, dass die Köpfe beim Schneiden, Föhnen oder Stylen vom Stativ rutschen.
Durch die Umstellung auf eine Gummibasis bei allen Übungsköpfen wird dieses Problem nun gelöst.

Da das Ganze nur mit einem schleichenden Übergang realisierbar ist, bitten wir um Verständnis, dass manche Frisierköpfe

Mehr lesen >