L’IMAGE verändert Basis der Trainingsköpfe

Seit nunmehr 30 Jahren ist L’IMAGE einer der führenden Großhändler im Bereich Trainingsköpfe, Haarteile, Stative und weiterem Friseurzubehör. Nun wird erneut eine Modifizierung vorgenommen, die die Arbeit an den Übungsköpfen erleichtern soll.

Bislang sind einige Puppenköpfe mit einer Kunststoffbasis, andere mit einer Gummibasis ausgestattet. Dieser Umstand führt dazu, dass die Friseurköpfe nicht auf allen Stativen gleich gut halten. Durch den fehlenden „Grip“ bei den Köpfen mit Kunststoffbasis kommt es manchmal dazu, dass die Köpfe beim Schneiden, Föhnen oder Stylen vom Stativ rutschen.
Durch die Umstellung auf eine Gummibasis bei allen Übungsköpfen wird dieses Problem nun gelöst.

Da das Ganze nur mit einem schleichenden Übergang realisierbar ist, bitten wir um Verständnis, dass manche Frisierköpfe schneller mit Gummibasis ausgestattet sind als andere. „Wir hoffen, unsere Kunden damit einmal mehr im Bereich „Education“ unterstützen zu können“, so Adina Bürger, Geschäftsführerin von L’IMAGE.